Übung eingeklemmte Person + PKW-Brand

Am 14.05.2014 übten die Kameraden der FF-Roith die Rettung einer eingeklemmten Person aus einem PKW.

 

Nach der Öffnung der Beifahrertür mit dem hydraulischen Rettungsgerät wurde eine Öffnung nach hinten, zur achsengerechten Rettung der Person geschaffen.

Nach der erfolgreichen Rettung wurde das Fahrzeug noch in Brand gesetzt.

Zur Demonstration wurde der Brand mithilfe eines Pulverlöschers eingedämmt und anschließend mit Löschschaum vollständig abgelöscht.