Aktuelles FF Roith


Brandverdacht

Am 19.05.2020 um 11:49 Uhr wurden die vier Feuerwehren des Pflichtbereiches Ebensee - Freiwillige Feuerwehr Ebensee, Freiwillige Feuerwehr Rindbach, Freiwillige Feuerwehr Langwies und Freiwillige Feuerwehr Roith -  zu einem Brandverdacht gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass eine im Keller eines Wohnhauses befindliche Absaugung einer Holzbearbeitungsmaschine Feuer gefangen hat. Der Brand konnte bereits von den Hausbewohnern größtenteils eingedämmt werden. Somit beschränkte sich die Arbeit der Feuerwehren lediglich auf kleine Nachlöscharbeiten und der Kontrolle mittels Wärmebildkamera. 

 

Die FF-Roith stand mit TLFA-4000, LFA und MTF im Einsatz. 


Waldbrandschutzverordnung

Aufgrund der aktuellen Trockenperiode und der damit verbundenen akuten Waldbrandgefahr wurde von der Bezirkshauptmannschaft Gmunden die Waldbrandschutzverordnung ausgegeben.


0 Kommentare

Jugendmitglieder gesucht!

 

Wir sind auf der Suche nach neuen Jugendmitgliedern!

 

Was wir bieten:
  • eine interessante und sinnvolle Freizeitbeschäftigung für feuerwehr- und technikbegeisterte Jugendliche
  • abwechslungsreiche wöchentliche Jugendübungen und vieles mehr!
Du fühlst dich angesprochen?
Dann melde dich bei unserem Jugendbetreuer unter den angegebenen Kontaktdaten!

0 Kommentare