Fr

07

Jul

2017

Fahrzeugbergung Offenseestraße

Am 07.07.2017 wurde die FF-Roith um 18:13 zu einer Fahrzeugbergung auf der Offenseestraße gerufen. Der Lenker verlor aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Straße ab, wo er anschließend mit einem Baum kollidierte.

 

Bei dem Unfall kamen glücklicherweise keine Personen zu Schaden, somit beschränkte sich die Aufgabe der Feuerwehr auf die Bergung des Fahrzeuges und das Reinigen der Unfallstelle.

 

Neben der FF-Roith waren noch Polizeibeamte vor Ort.

 

Einsatzende 19:15

Mi

19

Apr

2017

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

(c) FF-Roith
(c) FF-Roith

Am 18.04.2017 wurden die Feuerwehren Roith und Ebensee um 15:04 zu einem Verkehrsunfall auf der Roitherstraße gerufen.

Zwei PKW waren in einem Kreuzungsbereich zusammengestoßen, wobei zum Glück keine Personen verletzt wurden.

Somit beschränkte sich die Arbeit der Feuerwehren auf die Reinigung der Straße sowie das Binden von ausgelaufenen Betriebsmitteln.

 

Weiters wurde bei der Verladung der Unfallfahrzeuge für den Abtransport durch ein Abschleppunternehmen geholfen.

 

Für die Dauer der Aufräumarbeiten musste die Roitherstraße vollständig gesperrt werden.

 

Die FF-Roith war mit TLF-A 2000 und LFB-A2 im Einsatz.