Freiwillige Feuerwehr Roith


Waldbrandschutzverordnung

Aufgrund der aktuellen Trockenperiode und der damit verbundenen akuten Waldbrandgefahr wurde von der Bezirkshauptmannschaft Gmunden die Waldbrandschutzverordnung ausgegeben.

mehr lesen

Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Zu einem weiteren Einsatz innerhalb weniger Stunden wurde die FF Roith gemeinsam mit der FF Ebensee um 11:51 gerufen. Entgegen der Einsatzmeldung stellte sich beim Eintreffen heraus, dass glücklicherweise keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt wurden. Zwei PKW's kollidierten aus ungeklärter Ursache. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden gebunden und die Fahrzeuge aus dem Straßengraben gezogen und anschließend einem Abschleppunternehmen übergeben. 

 

Ein weiterer Einsatz beschäftigte uns in den Abendstunden. Um 21:50 wurden die Feuerwehren des Pflichtbereichs Ebensee zu einem Brandmeldealarm in der PPE alarmiert. Das war bereits der dritte Einsatz an diesem Tag für die FF Roith. Einsatzende: 23:29