Mo

30

Jul

2018

Waldbrandschutz Verordnung 2018

Aufgrund der starken anhaltenden Hitze ist die Waldbrandgefahr im Bezirk Gmunden erheblich angestiegen.

Aus diesem Grund wurde von der Bezirkshauptmannschaft Gmunden die Waldbrandschutz Verordnung für den Bezirk Gmunden erlassen.

 

Auszug aus der Verordnung:

§1 Abs. 1 - In den Waldgebieten aller Gemeinden des Bezirkes Gmunden sowie in deren Gefährdungsbereichen ist jegliches Entzünden von Feuer, das Rauchen sowie das Hantieren mit offenem Feuer und Licht verboten.

 

 

Die gesamte Verordnung können Sie unten ansehen und downloaden.

Waldbrandschutz_Verordnung_-_Bezirk_Gmun
Adobe Acrobat Dokument 380.4 KB

Fr

29

Jun

2018

LKW Bergung Alte Traunstraße

Am 29.06.2018 wurden die Feuerwehren Roith und Ebensee um 15:17 zu einer Fahrzeugbergung auf der Alten Traunstraße gerufen.

Der LKW-Fahrer kam aus ungeklärter Ursache von der Straße ab, wobei es dem Lenker nicht mehr möglich war, den LKW aus dem Bankett zu lenken.

 

Beim Eintreffen der ersten Fahrzeuge wurde der LKW sofort gesichert um ein Umkippen oder weiteres Abrutschen zu verhindern.

In weiterer Folge wurden von Unternehmen aus der näheren Umgebung zwei LKW mit leistungsstarken Ladekränen herbeigeschafft, um den LKW wieder zurück auf die Straße zu befördern.

 

Zusätzlich wurde das Fahrzeug seitlich mit einer Seilwinde gesichert.

Für die Dauer der Hebearbeiten musste der Strom der über die Einsatzstelle verlaufenden 30kV Freileitung aus Sicherheitsgründen abgeschaltet werden.

 

Dadurch konnte der in Schieflage geratene Lastkraftwagen im Anschluss seine Fahrt ohne Beschädigungen fortsetzen.

 

Einsatzende 17:47