05. Juni 2022
Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren des Pflichtbereiches Ebensee, Freiwillige Feuerwehr Ebensee,Freiwillige Feuerwehr Rindbach, Freiwillige Feuerwehr Langwies und die Freiwillige Feuerwehr Roith, wurden am 05. Juni 2022 um 19:30 zu einem Einsatz mit dem Stichwort „Brand elektrische Anlage“ gerufen. Am Einsatzort eingetroffen stellte sich heraus, dass sich ein vom Sturm losgerissener Ast in einem Strommasten einer Mittelspannungsleitung verfangen und dort Feuer gefangen hat. Die...
19. Mai 2022
Die Kameraden der vier Feuerwehren Ebensee, Roith, Langwies und Rindbach wurden am 19.05.2022 um 12:07 zu einem Heckenbrand alarmiert. Bereits beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass die durch den Anrainer durchgeführten Löschmaßnahmen schlimmeres verhinderten konnte. Die Einsatzkräfte führten mittels HD-Rohr Nachlöscharbeiten durch und stellten durch die Kontrolle mit einer Wärmebildkamera sicher, dass endgültig “Brand-Aus” gegeben werden kann. Die...
06. Mai 2022
Am 06.05.2022 wurde die Leistungsprüfung für das Funkleistungsabzeichen in Bronze an der Landesfeuerwehrschule in Linz abgehalten. Von der Freiwilligen Feuerwehr Roith nahmen drei Kameraden teil und haben mit Erfolg die Prüfung bestanden. Wir gratulieren recht herzlich FM Haubenhofer Astrid von der Feuerwehr Langwies, FM Eder Philipp, HFM Mühlbacher Jakob und AW Leibetseder Andreas zum erworbenen Abzeichen.
24. April 2022
Zu einem brennenden LKW wurden die vier Feuerwehren des Pflichtbereichs Ebensee - Freiwillige Feuerwehr Ebensee, Freiwillige Feuerwehr Rindbach, Freiwillige Feuerwehr Langwies und die Freiwillige Feuerwehr Roith - am 24.04.2022 um 10:07 gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass eine in einer LKW-Werkstatt eines örtlichen Spediteurs abgestellte Sattelzugmaschine im Bereich des Fahrerhauses Feuer gefangen hat und die Räumlichkeiten verraucht hat. Umgehend wurde die...
14. April 2022
Zu einem Öleinsatz wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Roith abermals am 14.04.2022 um 17:23 gerufen. Durch ein technisches Gebrechen trat bei einem Tieflader im Ortsteil Steinkogel eine größere Menge an Hydrauliköl aus. Die Straße wurde durch Ausbringen von Ölbindemittel gereinigt und somit die Umwelt vor weiteren Schäden bewahrt. Die Feuerwehr Roith stand mit TLFA-B 4000, LFA und MTF bis 19:02 im Einsatz.
09. April 2022
Die am Haupttermin des Wissenstests krankheitsbedingt verhinderten Jugendmitglieder, hatten am heutigen Samstag, den 09.04.2022, in Traunkirchen die Chance diesen nachzuholen. Die beiden Jungfeuerwehrmitglieder Achleitner Thomas und Phillip nutzen die Chance bravourös und konnten voller Freude das begehrte Abzeichen in Bronze vom Bezirksfeuerwehrkommandanten OBR Stefan Schiendorfer entgegennehmen. Wir gratulieren zu euren erbrachten Leistungen recht herzlich!
08. April 2022
Zu einer ausgedehnten Ölspur wurden die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Roith am 08.04.2022 gegen 11:15 alarmiert. Die Ölspur erstreckte sich über eine Länge von mehreren Kilometern. Um die Umwelt vor weiterer Verunreinigung zu verschonen, wurde Ölbindemittel ausgebracht, welches im Anschluss durch eine Straßenkehrmaschine wieder eingesammelt und der fachgerechten Entsorgung zugeführt wurde. Einsatzende: 13:10 Die Feuerwehr Roith stand mit TLFA-B 4000, LFA und MTF im Einsatz.
01. April 2022
Die Kameraden HFM Wiesauer Matthias und HBM Spitzer Felix stellten sich am 01.04.2022 der Atemschutzleistungsprüfung in der höchsten Stufe Gold im Feuerwehrhaus Bad Goisern. Der Trupp wurde durch OBI Riederer Maximilian vervollständigt. Nach einer mehrwöchigen sehr intensiven Vorbereitungszeit konnten die gestellten Aufgaben erfolgreich gemeistert werden und schließlich das begehrte Abzeichen vom Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Limbacher Peter und dem Bewerter-Team entgegengenommen...
27. März 2022
Am Sonntag, den 27.03.2022, machte sich die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Roith gemeinsam mit fünf Mitgliedern der Aktivmannschaft wieder auf nach Bad Schallerbach ins Erlebnisbad Aquapulco und verbrachte einen actionreichen & lustigen Nachmittag nicht nur auf einer den zahlreichen Rutschen. Die Gemeinschaft wurde gestärkt und der aufregende Tag fand auf der Heimfahrt beim McDonald's einen gemütlichen Ausklang.
27. März 2022
Die Feuerwehren des Pflichtbereiches Ebensee wurden am 27.03.2022 um 14:09 zu einen Brandeinsatz gerufen. Eine direkt an den See angrenzende rund 800 Quadratmeter große mit Schilf und Gebüsch bewachsene Fläche im Trauneck hat aus bisher noch unbekannten Gründen Feuer gefangen. Der Flurbrand konnte durch den Einsatz mehrerer Strahlrohre rasch eingedämmt werden. Eine mögliche Ausbreitung auf die Bootshütte der Wasserrettung konnte somit verhindert werden. Ebenso die Erdgasversorgung konnte...

Mehr anzeigen